Scanner &
3d-Druck

Intraoral-Scan

Mittels einer Intraoral Kamera können wir einen Film der Zähne und des Kiefers aufnehmen. Daraus errechnet der Computer ein virtuelles 3D-Modell.

Eine häufig gestellte Frage:

Gibt es beim Scan eine Strahlenbelastung?

Antwort: 
Nein, es gibt keine Strahlenbelastung.

Intraoral Scan

Durch den Scan (Filmen) entsteht eine dreidimensionale Aufnahme Ihrer Zähne, ohne jegliche Nebenwirkungen und ohne Würgereiz.

3D-Diagnostik

Da ein Mensch dreidimensional ist, muss die Untersuchung auch dreidimensionale Eigenschaften haben.

Outcome Simulator

Wir können sofort den Behandlungserfolg simulieren.

Scan & Go

Für Patienten, die sich speziell für die Therapie mit unsichtbaren, herausnehmbaren und komfortablen Zahnschienen wie z. B. Invisalign interessieren, bieten wir vormittags spezielle Termine an. Hierbei können wir sofort den Behandlungserfolg simulieren, Sie benötigen dafür keinen zweiten Termin.

3D-Druck

Mit unseren speziellen 3D–Druckern drucken wir auf Basis von Maisstärke Modelle, die nach Ihrem Gebrauch sogar umweltfreundlich auf dem Kompost entsorgt werden können.

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman